WORKSHOPS

Suche Dir Deinen Workshop aus vielen interessanten Angeboten mit verschiedenen Themenschwerpunkten aus.

Alle Workshops finden in begrenzter Teilnehmerzahl statt und werden von erfahrenen Coaches geleitet. Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder angehender Profi – wir haben das Passende für Dich!

Die Workshops finden in den Räumen der defdrums drumschool statt, Stresemannstraße 132a, 22769 Hamburg.

Drum Workshop für Einsteiger

Sonntag, 07. Januar 2018, 11:00 - 14:00 Uhr

Gebühr 59,00 Euro

Dozent: Detlev Martens

 

„Die ersten Grundlagen“

Du wolltest schon immer mal das Schlagzeugspielen eingehend ausprobieren? Dann ist dieser Intensiv-Kurs bestimmt das Richtige für Dich. Du bist Neueinsteiger oder hast schon leichte Vorkenntnisse? Perfekt, in kleinen Gruppen oder im Einzel-Coaching lernst Du erste Schritte oder vertiefst Deine bisherigen Kenntnisse am Drumset.

Detlev, Schlagzeuger, Perkussionist und Lehrbuchautor, widmet sich in diesem Workshop ausführlich den Basics des Modern Drummings und mehr.

 

Der Workshop ist für Teilnehmer ab 12 Jahren.

 

 

 

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:00 - 17:00 Uhr

Gebühr 59,00 Euro

Dozent: Detlev Martens

 

„Die ersten Grundlagen“

Du wolltest schon immer mal das Schlagzeugspielen eingehend ausprobieren? Dann ist dieser Intensiv-Kurs bestimmt das Richtige für Dich. Du bist Neueinsteiger oder hast schon leichte Vorkenntnisse? Perfekt, in kleinen Gruppen oder im Einzel-Coaching lernst Du erste Schritte oder vertiefst Deine bisherigen Kenntnisse am Drumset.

Detlev, Schlagzeuger, Perkussionist und Lehrbuchautor, widmet sich in diesem Workshop ausführlich den Basics des Modern Drummings und mehr.

 

Der Workshop ist für Teilnehmer ab 12 Jahren.

 

 

 

 

 

Drum Workshop für Kids

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:00 - 13:00 Uhr

Gebühr 29,00 Euro

Dozent: Detlev Martens

 

‚Hau doch mal drauf!‘

Dieser Schnupper-Workshop richtet sich an alle kids! im Alter zwischen 7 und 14 Jahren, die gerne mal das Schlagzeug spielen ausprobieren möchten.  Die Teilnehmer werden mit viel Spaß und Leichtigkeit die elementaren Grundlagen des Schlagzeugspiels ausprobieren und kennenlernen.

 

 

 

 

 

Recording Workshop

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Gebühr 69,00 Euro

Dozent: Mathias Blässe

 

'Aufnahme läuft'!

Ein praxis-orientierter Recording-Workshop für alle Schlagzeuger und Musiker, die einen umfassenden Einblick und Grundkenntnisse in das Mikrofonieren und Recorden eines Schlagzeugs im Studio- und Home-Recording Verfahren erhalten wollen. Dabei probieren wir verschiedene Mikrofon-Setups direkt am Schlagzeug aus und vergleichen deren Auswirkungen, schauen uns den Signal-Weg vom Mikrofon bis zum Computer an, „tracken“ zu einem kleinen Song und beschäftigen uns mit den verschiedenen Möglichkeiten der Nachbearbeitung, wie dem Gebrauch von verschiedenen Plug-Ins

(Compressor, EQ, Reverb), Cutting, Editing und Mixing. Jeder Teilnehmer soll dabei einmal die Möglichkeit erhalten, sich in eine professionelle Aufnahme- Situation zu begeben und erhält am Ende seine eigene Aufnahme.

 

 

 

 

 

 

Harmonielehre Workshop

Sonntag, 04. Februar 2018, 14:00 - 16:30 Uhr

Gebühr 45,00 Euro

Dozent: Mathias Blässe

 

'C-Dur ... was'?

Deine Band erzählt immer irgendetwas von Akkorden, du hast dich beim Spielen zum Playback mal wieder verzählt oder möchtest einfach mal wissen, was den einen Song vom anderen tonal unterscheidet?

Auch wenn wir als Schlagzeuger mit Tönen und Harmonien erstmal wenig zu tun haben, hilft uns ein Grundwissen über diese Dinge doch auch als Rhythmusgeber immens.

Ich möchte mit euch – theoretisch und praktisch – die Grundbegriffe der Musiktheorie und Harmonielehre klären und der Frage nachgehen was es bedeutet, wenn ein Song in C-Dur geschrieben ist. Was ist ein Intervall, wie klingt ein Moll-Akkord, wie funktioniert eine Tonleiter und wie ist ein Song aufgebaut? All diese Themen helfen uns dabei, Zusammenhänge zwischen Songteilen, Harmonie und Rhythmus zu erkennen und Songstrukturen am Schlagzeug viel besser unterstützen zu können. Dazu werden wir viel spielen, hören und das Neuerlernte an Songs anwenden (gerne auch Songs, die euch interessieren und die ihr mir vorher nennt).

defdrums drumschool | Detlev Martens |

 Stresemannstr. 132a | 22769 Hamburg | Phone: 040 / 555 034 66 | E-Mail: info@defdrums.de